Förderverein MASKEUM / Internationales Masken- und alpenländisches Perchtenmuseum e.V.

Es sind die Visionen, die die Welt verändern. Wenn auch Sie der Meinung sind, dass Kirchseeon attraktiver werden kann, dann sind Sie hier richtig. Wir, der Förderverein MASKEUM blickt in die Zukunft und arbeitet an der Realisierung eines Museums in Kirchseeons Ortsmitte,  in der Alten Schule. Ja, auch wir wissen, daß die Kommunen andere Sorgen haben, auch wir wissen, dass die Gewerbesteueraeinnahmen darstisch gesunken sind, dennoch - arbeiten auch Sie mit, den Ort Kirchseeon aufzuwerten.  

Die Ziele des Fördervereins MASKEUM

Derzeit sind die Exponate des Kirchseeoner Perchtenmuseeums im Kirchseeoner Rathaus durch unsachgemässe Lagerung (Lufttrockenheit) in Ihrem Bestand massiv gefährdet. Der Förderverein Maskeum hat es sich zur Aufgabe gemacht, in Kooperation mit der Gemeinde nach einer Alternative zu suchen und beabsichtigt die Verwirklichung eines Internationalen Masken und alpenländischen Perchtenmuseems. Im Jahr 2007/2008 wurde intensive Untersuchungen vorangetrieben, um die Chancen für eine Nutzung des alten Schulhauses Kirchseeon zu prüfen. Weitere Inhalte werden demnächst angeboten

Mehr

Termine

Wir werden an dieser Stelle über die weiteren Entwicklungen ausführlich informieren.

 

Die Aufnahme links zeigt die historische Badstube, die regelmässig Treffpunkt des Perchtenbundes ist.

Mehr